Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Articles

Bible-oriented Articles in German


How much forgiveness is possible with God?

Wie viel Vergebung ist bei Gott möglich?

Während eines Vortrags unterbrach mich eine Frau mit der Frage: „Kann einem Menschen vergeben werden, der 1000 andere umgebracht hat?“ Schon der Ton ihrer Stimme machte mir klar, es war eine Fangfrage.

PDF-Download mehr  

When God sends His angels.

Wenn Gott seine Engel schickt.

Es geschah in schier endloser Schneewüste

Mitte Januar 1945 begann die Großoffensive der Roten Armee auf Ostpreußen, die öst­lichste Provinz des damaligen Deutschen Reiches. Ich gehörte damals zur 4. Armee (ZBV-Stab; „Zur besonderen Verwendung“), und wir 300 Soldaten hielten uns in einem kleinen Dorf im nördlichen Ostpreußen auf (Beerendorf, Kreis Labiau), dessen Bewohner bereits ausnahmslos geflüchtet waren.

PDF-Download mehr  

Checkmate

Schachmatt

Als ein Schachmeister durch eine Kunstgalerie ging, fiel sein Blick auf ein Gemälde, das ihn faszinierte. Das Bild zeigte einen jungen Mann, der mit dem Teufel Schach spielte.

PDF-Download mehr  

A true stork story

Eine wahre Storchengeschichte

Ich würde diese wahre Geschichte für erfunden halten, wenn ich sie nicht selbst miterlebt hätte.

Anfang der zwanziger Jahre (1920er) sah man auf einem Bauernhof im Samland (nördliches Ostpreußen) oft einen Storch in gravitätischer Hal­tung herumspazieren. Er wurde von der ganzen Familie geliebt und ge­pflegt. Es hatte eine ganz besondere Bewandtnis mit diesem Freund des Hauses.

PDF-Download mehr  

Hell - no place for family reunion

Die Hölle - kein Ort der Familienzusammenführung

Nach einem Vortrag kam eine junge Frau auf mich zu und erklärte, dass sie sich auf keinen Fall zu Jesus bekehren wolle. Ihre Begründung hat mich erstaunt:

„Ich habe eine enge Bindung an meine Mutter gehabt und habe sie sehr geliebt. Sie ist gestorben, als ich 20 war. Sie hat nicht geglaubt, und nachdem, was sie heute gesagt haben, wird sie in der Hölle sein. Ich möchte dorthin, wo meine Mutter ist.“ 

PDF-Download mehr  

A glass of water

Ein Glas Wasser

Ein kleines Mädchen konnte gerade in der Bibel lesen und fand dort das Wort Jesu: „Und wer einem dieser Geringen auch nur einen Becher kalten Wassers zu trinken gibt, … es wird ihm nicht unbelohnt bleiben“ (Matthäus 10,42).

PDF-Download mehr  

The secret of red ant

Das Geheimnis der roten Ameise

Zufall für biblische Prophezeiungen ausgeschlossen

Mit einer verblüffenden Rechnung erklärt Professor Werner Gitt: Die bereits erfüllten Prophezeiungen machen die Bibel unumstösslich. Umgerechnet
auf eine kleine rote Ameise wird die gigantische Dimension sichtbar.

PDF-Download mehr  

Whom shall we pray to?

Zu wem sollen wir beten?

Viele Leute beten, und viele Leute reden über Gott. Meinen sie damit den Gott der Bibel oder einen der vielen anderen Götter, wie sie schon zu Paulus' Zeiten in Athen verehrt wurden? Auch Christen fragen: Zu wem sollen wir beten?

PDF-Download mehr  

How can I get to heaven? (long version)

Wie komme ich in den Himmel? (Langfassung)

Gott hat die Einladungen für den Himmel schon verteilt wie im Gleichnis des Menschen, der zu einem großen Fest Einladungen verschickte. Die grundlegende Frage, die suchende Menschen sich stellen, wird hier von Prof. Dr. Werner Gitt beantwortet.

PDF-Download mehr  

10 dangers of theistic evolution

Die zehn Gefahren der Theistischen Evolutionslehre

In diesem System ist Gott nicht der allmächtige Herr aller Dinge, dessen Wort von allen Menschen ernst genommen werden muss, sondern er wird in die Evolutionsphilosophie integriert. Das führt zu zehn Gefahren für Christen.

PDF-Download mehr  

Slide into doom

Rutschbahn ins Verderben

Der Fangmechanismus der Kannenpflanzen als Gleichnis für die Situation des Menschen nach dem Sündenfall.

PDF-Download mehr  

Airlift to heaven

Die Luftbrücke zum Himmel

Die Berliner Luftbrücke als Gleichnis für die „himmlische Luftbrücke“, die Gott gebaut hat.

PDF-Download mehr  

The Bible - thoroughly credible

Die Bibel – von Grund auf glaubwürdig

Vortrag während der Hauptkonferenz (90 Jahre DCTB) des „Deutschen Christlichen Techniker-Bundes (DCTB)“ am Pfingstsonntag, dem 22. Mai 1994, in Hattingen/Westfalen.

PDF-Download mehr  

The little man from George Street

Der kleine Mann von der George Street

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was das Verteilen von Traktaten bewirken kann? Der folgende Bericht von Pastor Dave Smethurst (London) gibt eine zeugnishafte Antwort darauf.

PDF-Download mehr  

Heaven - a meeting with our best friend

Der Himmel – ein Treffen mit unserem besten Freund

Was ist ein guter Freund?

PDF-Download mehr  

A good person

Der gute Mensch?

Ist der Mensch wirklich gut?

PDF-Download mehr  

Hell's best kept secret

Das bestbehütete Geheimnis der Hölle

Das Problem moderner Evangelisationsmethoden

PDF-Download mehr  

Many books, there is no end

Bücher ohne Ende

Welch eine Freude ist es, wenn das Ergebnis des Schreibens sich nicht nur im Erfolg staunenswerter Statistiken widerspiegelt, sondern in Frucht, die Jesus gewirkt hat. Es stimmt dankbar, wenn dies durch Gottes Gnade geschieht. Die folgende fast ungekürzte Zuschrift erfüllte mich mit Dank gegenüber dem, der der Geber aller guten Gaben ist.

PDF-Download mehr  

Principles of interpretation of the Bible from the perspective of a scientist

Auslegungsgrundsätze zur Bibel aus der Sicht eines Naturwissenschaftlers

  • Das schlussfolgernde Auslegungsprinzip
  • Jesus ist der Schlüssel zur Bibel
  • Der Umgang mit wissenschaftlich relevanten Aussagen in der Bibel
PDF-Download mehr